Suche
  • Hagens Bilder

13.08.2020. Eine Runde mit Bruder Peter um das Sylter Rantumbecken. 30 Grad und Hitzeflimmern.


Reges Treiben bei den Flussseeschwalben.

Die adulten Seeschwalben sind ungewöhnlich aufmerksam.


Und dann wird mir alles klar. Sie haben Nachwuchs.

3 putzmuntere Küken.

Die versorgende Luftbrücke ist eingerichtet. Vorsichtig reckt der Kleine seinen Schnabel.


Vielleicht sind die Fischhappen noch zu groß.

Ständig wird Nachschub besorgt.

Es bleibt aber noch Zeit zu baden.

Dann kommt es zu einer ungewöhnlich hohen Betriebsamkeit im Becken.

Fuchs, Sperber oder Rohrweihe?

Selbst die sonst so coolen Löffler geraten in Wallung. Alles startet.

Es muss etwas Größeres sein.

Tatsächlich. Ein Fischadler mit einem Beutefisch.

Der taffe Austernfischer verteidigt sein Revier.

Der spitze Schnabel ist gefürchtet.


Und weiter geht es in Richtung Osten (Festland?) (Entfernung ca. 850m)

Insgesamt 3 juvenile Rohrweihen in der Rantumbeckenthermik.


Der junge Sperber ruft nach seinen Eltern.



Die Elterntiere müssen erst noch einen listigen Bussard vertreiben.

Adlerbussard?



10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Flickr Icon