Suche
  • Hagens Bilder

Geest-Dalumer Moor und Haselaar.


Kraniche.

Es sind einige Jungtiere dabei.


Ich bin wieder bei meinen Wanderfalken in Stellung gegangen. Der zusätzliche 1,4er Konverter entpuppt sich als ein fataler Fehler. Die Bilder sind leider unscharf.

Der Terzel ist außer "Rand und Band". Er balzt und möchte das Weibchen mit einem Geschenk locken. Ein frisch gerissenes Beutetier. Er ist blutverschmiert und hat noch Restfedern an seinem Schnabel und am Kopf.


Ein regelrechter Blutklumpen.


Er ruft laut nach ihr. Sie antwortet aus der Ferne.



Dann geht es mit dem Beutegeschenk zu ihr.



Er ist nun für eine Stunde verschwunden. Ich baue die Kamera um. Der Konverter muss weichen. Ich hoffe auf eine zweite Chance.


Unbemerkt ist er noch einmal eingeflogen. Jetzt sind die Aufnahmen besser.


Die Klauen sind noch ganz blutig.



Kurz auf dem Rückweg noch einmal die Homies durchgezählt. Alle gesund und munter.


Hier scheint es auch zu "schnaxeln". Freue mich auf die kleinen Gänsekinder.

Ein schöner Tag in der Natur geht zu Ende.




27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Flickr Icon