Suche
  • Hagens Bilder

Teil 3: Der Seeadlerterzel versorgt seinen Nachwuchs mit jungen Kormoranen. Nix für schwache Nerven.



Erster Scheinangriff auf die Kolonie, um die Lage zu sondieren.


Alle Kormorane reißen die Schnäbel auf, selbst der Nachwuchs vor dem Bauch des Altvogels.



Die Fänge werden ausgefahren. Entfernung ca. 500m.

Vor den Augen des Elternteils wird das erste Kormoranbaby gegriffen.

Der kleine Kormoran ist in seinen Fängen und wird nach hinten geschleudert.

Die betroffenen Kormorane können nur hinterher gucken.

Im Nest wird die "kleine Portion" abgeliefert danach ruht er sich kurz aus.

Minuten später ist er wieder auf dem Rückweg.


Er täuscht wieder an, ist aber eigentlich an dem bereits beraubten Nest rechts interessiert.

Fliegt vorbei, dreht eine Platzrunde und greift an.

Das selbe Nest ist im Visier.


Selbe Aktion.

Das Elternteil gibt alles.

Er kracht förmlich ins Nest.

Der Kormoran hatte 2 Küken, nun ist das Nest leer.


3. Runde.



Urplötzlich bricht der Terzel seine Attacke ab und fliegt auf seinen Ansitz.

Neben der Kormoraninsel treibt ein Junges. Es ist in der Hektik ins Wasser gerutscht.


Kormoran Nummer 3 wird ins Nest geflogen.




21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Flickr Icon