Suche
  • Hagens Bilder

Wetterkapriolen. Sonne 5 Grad und später 3 Grad Hagelschauer. Unterwegs im Emsland.


Die Schwarzhalstaucher am Speichersee erfreuen sich bester Gesundheit. Es sind über 40 Exemplare.


Tolle Typen.


Reiherenten.

Hunderte von Rauchschwalben über dem Speichersee.

Insekten werden direkt von der Wasseroberfläche im Flug eingesammelt.

Das Insekt fest im Visier.

Erwischt.

Auf dem Bootanleger sitzen sie zu hunderten.

Hier geht es um das Revier.

Haubentaucher.

Eine Runde um das Becken. Dann geht es weiter ins Moor und zum Blickdiek in die Grafschaft.

Es sind noch ca. 30 Wacholderdrosseln im Moor.

Ein kecker Austernfischer nutzt das frisch gepflügte Feld als Speisekammer.

Regenwürmer gehören zu seiner bevorzugten Nahrung.

Diesen ausgeweideten Bussard entdeckte ich an einem Fressplatz mitten in einem Kiefernwald. Habicht? Uhu?

Zwei Steinschätzer.

Ein Graben voller Bekassinen. Blickdiek. Leider sehr weit entfernt.

Belegbilder. Dann schlug das Wetter um. 3 Grad und heftiger Hagelschauer.

Die Tiere trotzen den "Hagelgeschossen".


Der Zeremonienmeister und sein Heringsmöwenorchester.



Das Wetter beruhigt sich.

Die Feldlerche steigt erst einmal laut tirilierend auf.

Dem Turmfalken gefällt dieses Wetter auch besser. Abends schneit es noch einmal 5 cm.


Ein toller Tag in der Natur geht zu Ende.



11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Flickr Icon