Suche
  • Hagens Bilder

Zu Gast bei den 12. Zugvogeltagen im Nationalpark Wattenmeer. Später noch kurz zum Dümmersee.


Mein Hauskormoran konnte es gar nicht fassen als ich um 07.30 Uhr ins Auto stieg.

90 min später war ich am Jadebusen bzw. an der Wesermündung in die Nordsee. Varel

Alter vareler Kutter und weiter zum Vogelturm.

Das Tier auf der Fassade kam mir bekannt vor. Ich sollte gleich mehr als 600 davon sehen.


Nonnengänse.

Brandgänse. Gleich mehr als 1000.


Säbelschnäbler. Mehr als 600.


Über 10000 Alpenstrandläufer. So etwas kannte ich bis dato nur von Staren.

Unglaublich.

Krass. Alles Alpis. Ich kam aus dem Staunen nicht heraus.

Männliche Kornweihe.

Das Weibchen.

Rotschenkel. Mehr als 50.



Austernfischer.





Dann wurde es am Jadebusen zu voll. Ich hatte Lust zum Dümmer zu fahren.

Auch hier war Zugvogelalarm.

Nonnengänse, Blässgänse, Saatgänse und Graugänse zu tausenden.



Die Geräuschkulisse der Kraniche beeindruckte auch die wilden Pferde.

Die Kraniche kamen zu hunderten. Ich hab irgendwann meine Kamera weggelegt und bin in die Natur eingetaucht.

Ich habe über den Osterfeiner Wiesen in einer Stunde über 1500 Kraniche gezählt.


Die Beiden waren auch beeindruckt. (Leider weit weg)

Ein unvergessener Tag in der Natur.

20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Flickr Icon